Zuhause ist kein Ort,
sondern ein Gefühl.

„Neue Liebe“ ist eine Hommage an Potsdam mit seinen berühmten Gärten. 
Und Ihr neues Zuhause.

Potsdam bekommt eine „Neue Liebe“. Ein Ensemble aus acht Stadtvillen in klassisch-moderner Architektur, die sich um einen parkähnlichen Garten gruppieren. Die große Liebe zum Detail, die man hier an jeder Ecke und bei allen Materialien spürt, macht Wohnen zur Herzensangelegenheit.

Potsdam. Ein Sehnsuchtsort.

Weltberühmte Schlösser, eine lebendige City, hochkarätige Kulturinstitutionen, malerische Seen und naturnahe Landschaften. Potsdams Facettenreichtum und Attraktivität machen die Stadt zu einem weltoffenen und mondänen Zuhause. 
Nur wenige Minuten entfernt vom Belvedere am Pfingstberg, vom Jungfernsee und vom Volkspark entsteht die „Neue Liebe“.

Sonne im Herzen.
Und auf der Dachterrasse.

Heart icon

„Neue Liebe“, neue Vorzüge.

Wer in „Neue Liebe“ wohnt, wird schnell die angenehmen Seiten dieses neuen Lebens kennenlernen und sie nie wieder missen wollen.

Wohnen.
Eine Herzenssache.

Sind es die durchdachten Grundrisse, die gediegene Ausstattung oder die klassischen zwei-, manchmal dreiflügeligen Fensterformate, die das Ambiente der „Neuen Liebe“ so angenehm machen? Es ist einfach alles. Die Architektur strahlt innen wie außen eine Natürlichkeit aus, die ganz im Sinne einer modernen Wohlfühlatmosphäre steht. Ein Zusammenspiel von großzügigem Raumgefühl, vertrauten Details und schönen Materialien, das ein gemütliches Flair im gesamten Zuhause schafft.

Tradition
trifft Moderne.

Eindrucksvolle Vorstadtvillen prägen das Bild von Potsdam. Die „Neue Liebe“ setzt diese Tradition fort. Sorgsam entworfene Details, Balkone und Loggien kennzeichnen das abwechslungsreiche Gesamtbild und vermitteln ein mondänes Flair. Hier lässt sich jeden Tag das Gefühl genießen, angekommen zu sein.

Große Liebe zum
kleinen Detail.

Zuhause wünschen wir uns eine hochwertige Ausstattung, die Geborgenheit weckt und Ruhe vermittelt. In der „Neuen Liebe“ strahlen Echtholzböden und Feinsteinzeug zudem Wärme und Natürlichkeit aus.